Spendenaufruf für Benedikt!

Pimp Benedikt’s ride!

Der Förderverein “Sportler helfen Sportlern 1997 e.V.“ unterstützt die Plattling Black Hawks!
Beide Vereine wollen versuchen für Benedikt Stadler, beziehungsweise für die Familie ein größeres Auto mitzufinanzieren!

Benedikt hatte einen Schlaganfall und dadurch eine Cerebralparase (Halbseitenlähmung) und ist deswegen auf seinen Rollstuhl angewiesen. Diesen im aktuellen Familien Fahrzeug mitzuführen ist aktuell noch möglich, doch auch Benedikt wird größer. Deswegen wird ein größeres Fahrzeug benötigt, damit Benedikt weiterhin behindertengerecht am Familienleben Teil haben kann.

Mama Kerstin und Papa Rudi sind beide bei den Black Hawks aktiv. Mama Kerstin als Schiedsrichter für American Football, teilweise in ganz Bayern, Papa Rudi als Spieler in der Seniorenmannschaft der Plattlinger. Als der Verein auf die bevorstehende Misere aufmerksam wurde, war schnell klar „Let’s pimp Benedikt’s ride!“. Alleine bekommen die Black Hawks das aber nur bedingt hin. Deswegen hat man sich Hilfe bei Sportler helfen Sportlern aus Plattling geholt. Zusammen will man Spenden für Benedikt und die Familie sammeln. Diese kommen zu 100% bei Ihnen an.

Spendenkonto:
Sportler helfen Sportlern
IBAN: DE24 7415 0000 0760 0395 94
BLZ: BYLADEM1DEG
Überweisungvermerk: „Spende Benedikt Stadler“

(Spendenquittungen sind anzufragen bei manfred.karger@sportler-helfen-sportlern.de)

Aktuell verbietet es die Covid-19 Pandemie noch, aber als Höhepunkt der Aktion, wird im kommenden Jahr (hoffentlich) ein Benefizturnier in Plattling stattfinden. *Seid’s dabei und helft uns zu helfen!*

Benefizspiel 2019 – Jahn Regensburg gegen SV Schalding

Das Benefizspiel 2019 SSV Jahn Regensburg gegen SV Schalding Heining war ein voller Erfolg. Wir möchten uns bei allen Spendern, Zuschauern, Helfern und Sponsoren bedanken die, dazu beigetragen haben das es ein wunderbarer Tag wurde. Speziell bei der SpVgg Plattling 1919 e.V. und bei Armin Riesinger vom Gasthaus Zum Schützenwirt bedanken wir uns für die Verpflegung, sowie das Catering für die beiden Mannschaften.

Bildergalerien

Fotograf Helmut Weiderer hat auch eine Galerie von unserem Benefizspiel erstellt. Vielen Dank!
Zur Bildergalerie

Presseberichte und TV

Donau TV : Video ansehen

Idowa : Zum Bericht

Plattlinger Zeitung

Recht vielen Dank an alle Gäste unserer Faschings-Party, an die FG Schöllonia e.V. und die Theatergruppe Tabertshausen für die hervorragenden Auftritte und an Fritz Apfelbeck von der Passauer Neue Presse – PNP für den sehr schönen Bericht mit den tollen Bildern.
Ein weiteres Dankeschön geht natürlich auch an das ISAR-Almstadl Team die mit ihrer Crew für die Bewirtung sorgten.

Der Förderverein konnte wieder helfen und überbrachte eine Spende von 2.000 € an die Familie Besendorfer!

Im Sommer (05.07.2018) ist Tobias Besendorfer (22 Jahre) im Urlaub in Kroatien verunfallt und wird seitdem in Murnau behandelt. Die Halswirbeln C5/C6* wurden so sehr beschädigt, dass er auf ein Leben im Rollstuhl angewiesen ist.
Ein Hausumbau in Freundorf ist zwingend erforderlich, um Tobias die gewohnte Umgebung bei ihm zuhause zu ermöglichen. Voller Willenskraft will er zurück ins Leben, trotz des Handicaps, wieder in seiner Arbeitsstelle stundenweise mitarbeiten, sowie selbständig Auto fahren, wobei dies aber wieder Kosten für ein rollstuhlgeeignetes Fahrzeug und den neuen Führerschein mit sich bringt.

Spendenaufruf in Facebook und über die örtlichen Medien, Spenden kann jeder mit dem Kennwort: Tobias Besendorfer

Bild von links: SHS-Vorsitzender Manfred Karger, 1. Vorstand DJK Pörndorf Thomas Rofritsch, SHS-Stellv. Vorstand Otto Vilsmaier, Martin Besendorfer, SHS-Beirätin Kornelia Klingbeil-Knodl, DJK Pörndorf-Kassiererin Karin Jahrstorfer

Fotograf: Markus Jahrstorfer

Danke an die Plattlinger Kickers 1977 e.V. und Physiotherapie & Rehazentrum + Medizinisches Trainingszentrum Marquardt Christian Marquardt für die großzügige Spende in Höhe von 800,-€!